me

 

 

IMG_1187

 

Ich mag mein Frühstücksei mit Senf und bin ein Familienmensch. Musik ist mir wichtig und so ganz ohne geht einfach nicht. Früh aufstehen kann ich gut…Einparken auch. Ich nehme mir oft viel vor und wundere mich dann über den kurzen Tag. Meine Küche könnte ruhig etwas größer sein und wenn ich groß bin, kaufe ich mir bestimmt einen Pinguin. Kaffee und ein gutes Buch gehören zur Entspannung – mein Kind und meine Freunde treffen in den Alltag. Unter „Lachen“ steht im Duden ganz sicher mein Name. Bei Regen und Wind liebe ich meinen feschen Kurzhaarschnitt und ohne meine Brille ist die Welt so herrlich verschwommen. Backen ist eine Kunst, die ich gerade lerne und mich darüber ärgere, dass ich Chemie in der Schule abgewählt habe. Nach der Arbeit finde ich den Ausgleich in der spielerischen Erziehung meines Sohnes– mal mögen wir uns und mal hört er einfach nicht! Sarkasmus ist eine Stärke? Reisen muss ich noch viel, unbedingt und endlich mal wieder laufen gehen. „Into the Wild“ ist ein großartiger Film, meine Lieblingsfarbe ist blau und Romantik hat nichts mit Rosen zu tun! Ich habe tausend Ideen und keine Bremse, aber die Vernunft bemüht sich. Ehrlichkeit ist wichtig und niemand hat gesagt: einfach! Himbeeren gehören in den Sommer und Zimt passt besser in den Winter. Meine direkte Art zieht mir manchmal den Boden kurzzeitig unter den Füßen weg – aber ich stehe immer wieder auf. Ich glaube an die Liebe und habe grundsätzlich erst mal keine Angst! Ich träume von einer kleinen eigenen Kolumne und dem Haus am Meer.

Ich glaube an alles was utopisch klingt, niemals so funktioniert, viel zu aufwendig ist, sowieso keiner bemerkt und schlichtweg noch nicht erfunden wurde!

That’s me!

 

Advertisements
Veröffentlicht in About