Gemeinnütziges Engagement im Heimatort

Leider verfügt dieser nicht unbedingt über einen kindgerechten Spielplatz. Freunde von mir engagieren sich derzeit dafür, dass finanzielle Mittel fliessen und Verständnis beim Bürgermeister erreicht wird.

Auf unserem alljährlichen Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum haben sie heute Kaffee, Glühwein und Kuchen verkauft, um so Geld zu sammeln für ihr Vorhaben.

Ehrensache, dass ich auch eine kleine Torte beisteuerte. Für den Verkauf eher ungeeignet, aber gewünscht und sie  machte symbolisch viel her.

Hier die engagierten Damen, welche sich für eine bessere Spielplatzsituation vor Ort einsetzen.

Unter dem Rasen ist ein bunter Biscuitkuchen mit Vanillefrosting.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s