NuNuCa?

So nenne ich meine heutige Kreation. Ihr könnt sie auch gern Nutella-Nuss-Cupcakes nennen.

Da ich heute frei habe und mal eine Pause vom Lernen brauche, war ich mal wieder unterwegs im WorldWideWeb und habe nach leckeren Rezepten gesucht…und dabei bin ich auf dieses gestoßen.

Nun stehen hier 12 Cupcakes und ich überlege bei wem ich mich auf eine Tasse Kaffee einladen könnte, natürlich mit NuNuCus im Gepäck…ich bin sicher, da findet sich jemand. Wenn nicht, müssen Hr. Silversurfer und ich leider alle ganz alleine aufessen.

Selbstverständlich habe ich nur für das Foto abbeißen müssen…

Wer diese netten Cupcakes kennen lernen möchte, hier ein paar Tipps für die Annäherung:

  • 162g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 112g Butter (zimmerwarm)
  • 170g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 ml Milch
  • 80g Nüsse
  • Vanillearoma (nach Gefühl)

Backofen vorheizen, ca 180° und Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
Zuerst gebt  ihr Mehl, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel und vermengt alles miteinander. Danach mixt ihr in einer separaten Schüssel die Butter und Zucker cremig.  Jetzt gebt ihr Eier und Vanillearoma dazu. Nun abwechselnd Mehl und Milch dazugeben und bei mittlerer Stufe mixen. Die Nüsse am Ende hinzugeben und mit einem Kochlöffel alles gut vermengen – nicht lange rühren.

In die Förmchen geben und ca 15-20 Minuten backen.
Auskühlen lassen…dann mit Nutella bestreichen und eine Walnuss als Deko daraufsetzen…fertig!

Lasst es euch schmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s