Pusteblumenkaffee

…oder Tee, Cappucino, Latte Macchiato…was auch immer den Weg in eure Tasse findet.

Mit etwas Zeit im Handgepäck, einer zündenden Idee im Kopf, einem Porzellanmalstift in der rechten und einer weißen Tasse in der linken Hand wird auch gleich losgelegt. Heutiges Ziel: Pusteblume auf Kaffeetasse!

Möglichst einfach, keine Schnörkeleien, keine Schatten…ganz simpel und für jedes Auge sofort erkennbar.

Eben so:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das wäre doch mal eine Idee für ein ganzes Kaffeegedeck. Schlicht, aber überzeugend und neben herrlich duftendem Kaffee ein Augenschmaus.

Aber, Vorsicht beim Pusten 🙂

Advertisements
Veröffentlicht in DIY

2 Kommentare zu “Pusteblumenkaffee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s