Hurra, die Schule beginnt!

Überall im Land beginnt die Schulanfangszeit. Dieses Wochenende auch in Berlin.

Auf den Straßen sieht man viele kleine Schulkinder mit großen Zuckertüten und noch viel größeren Schulmappen auf den Rücken. Dahinter läuft die Familie: Oma, Opa, Mama und Papa. Ganz stolz und noch ein wenig unbewusst, dass nun wirklich ein ganz neuer Lebensabschnitt begonnen hat.

Ich erinnere mich noch ganz genau, als ich eingeschult wurde. Meine großer kleiner Bruder war ganz neidisch auf meine Zuckertüte. Und bestimmt auch etwas überrascht oder gelangweilt von der ganzen Aufregung.Ich hatte zwei Zöpfe mit lockigen Spitzen und blaue Schleifen darum. Eine selbstgehäkelte weiße Strickjacke und einen blauen Rock. Ein Muss: die weißen Kniestrümpfe! Und natürlich…eine viel zu große Zuckertüte.

3 Jahre später hatte mein Bruder selbst Einschulung und war gar nicht gut drauf. Das beweisen auch noch diverse Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus der Zeit. Mit verschränkten Armen und bockigem Gesicht stellte er sich zur Schau…bis…ja, bis mein Großvater ihm ein nagelneues Kinderfahrrad schenkte – da war die Welt wieder in Ordnung. Übrigens hat dieses Verhalten keinerlei Auswirkungen auf seine Schullaufbahn gehabt, er war ein 2er Abiturient…

Meine Lieblingsfächer waren Deutsch und Fremdsprachen. Das hat sich nie geändert und so habe ich auch 12 Jahre später mein Abitur in Deutsch und Englisch gemacht. Hach, irgendwie war die Schulzeit wirklich eine tolle Zeit…denke ich jetzt, mit Abstand betrachtet.

Für den Schulanfang heute durfte ich gleich zwei Torten anfertigen. Hoffenltich überstehen sie die Fahrt und erfreuen die Schulkinder und natürlich auch deren Familien.

Drunter stecken jeweils Papageienkuchen, knallbunt, gefüllt mit Marzipancreme und Schokoganache.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s