Eine süße Handtasche

Vor einiger Zeit schon wurden wir zu einem runden Geburtstag innerhalb der Familie ins wunderschöne Hamburg eingeladen. Gestern war es nun soweit und wir feierten in einem kleinen spanisch/portugiesischem Restaurant.

Auf dem Buffet dort boten sich nur die leckersten Speisen aus dem Mittelmeerraum und man fühlte sich wirklich kurzzeitig nahe des Atlantiks, auf einer Finca mit viel Wein und gutem Essen – in vorzüglicher Gesellschaft.

Zwischen Gambas, Muscheln, Chorizo und frittierten Sardellen, gab es ebenso Rosmarinkartoffeln, Pilze mit viel Knoblauch und Hähnchenbrust. Natürlich gab es auch Dessert, in Form von Creme catalan, Mousse au Chocolat oder Tiramisu.

Ein gelungenes Fest und ein herrlicher Gaumenschmaus!

Als Geschenk hatten wir selbstverständlich eine selbstgebackene Torte im Köfferchen, neben einer kleinen persönlichen Aufmerksamkeit: Eine Torte in Form einer Handtasche.

 

Die Beschenkte war entzückt und geschmeckt hat es ebenso. Drinnen befand sich einBiskuit nach „Wunderrezept“, hier. Ganz einfach und schnell, ebenso für sehr schmackhaft befunden, von Hr. Silversurfer.

Dazwischen legte ich immer im Wechsel eine Schicht Pfirsiche und eine Shcicht Karamellbuttercreme:250ml Milch

  • 250 ml Milch
  • Karamellsirup (bspw. von Grafschaft)
  • 1 Pckg. Karamellpudding
  • 250 g Butter
  • 150 g Puderzucker

 

Die 250 ml Milch mit einen kräftigen Schuss Karamell Sirup versehen und mithilfe des Päckchen Karamellpuddings einen Pudding kochen (ohne Zucker). Diesen dann erkalten lassen. Jetzt die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und den erkalteten Pudding in die Butter-Zucker-Masse rühren. Fertig!

Eine wirklich süße Handtasche eben!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s