Eine Prinzessin lädt ein

Kindergeburtstag…das bedeutet immer: laut, viel, bunt, lachen, kreischen, weinen…Aber, es bedeutet auch, dass ich wieder eine Torte zum Gabentisch beisteuern kann.

Dieses Jahr lud die Prinzessin zum königlichen Ball ein und so durfte ein Krönchen natürlich nicht fehlen! Ich kramte Bettys Buch aus meiner Sammlung, denn da hab ich doch mal so eine Torte gesehen…und ja, richtig, da war sie.

Also bastelte ich gestern Abend noch ein Krönchen, bepinselte es mit Gold und setzte es heute auf die Torte. War gar nicht so schwer, dank Bettys Tutorial. Daumen hoch!

Überall hüpften kleine Kinder mit rosa Kleidchen und Diademen durch das Haus…Prinzessinnen eben. Das Geburtstagskind freute sich sehr über die schöne Torte und wollte prompt das Krönchen gleich „einstecken“.

Und hier ist sie, die Prinzessinnentorte für ein Mädchen, welches ihren 5. Geburtstag feierte…laut, viel, bunt…

Bild

Drin steckt ein vorzüglich, saftiger Schoko-Schokokuchen mit Pariser Creme gefüllt und Schokoganache überzogen.

Den Hoheiten hat es geschmeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s