Plätzchenstart! Right now!

He he…so „kurz“ vor Weihnachten mache ich mal etwas gaaaanz total Abgedrehtes, paß auf…Plätzchen!

Ja richtig gelesen. Man kann nicht früh genug damit anfangen und warum gibt es eigentlich nicht auch Plätzchen im Sommer? Ganz einfach, bei 36 Grad ist ne kühle Limo feiner, ehrlich.

Aber ich wollte jetzt Plätzchen! Und die feine Gesellschaft würde dies fantastische Backwerk nicht gerade als schnöde Plätzchen bezeichnen…wohl eher als Kaffeekeks oder kleine Süßigkeit…mir egal, es sind Plätzchen – machen wir uns nix vor.

Das Rezept für diese Mandel-Pistazien-Plätzchen mit Pflaumenmus habe ich ebenfalls bei der bezaubernden Jeannie gefunden – hier. Somit werden diese Kekse wohl auch unterm Weihnachtsbaum die Lieben begeistern. Auf jeden Fall stehen sie auf der „Muss-ich-alles-unbedingt-mal-zu-Weihnachten-machen“ Liste.

Wozu sie passen, überlasse ich euch – jedem das seine…aber mir das Meiste und dann wäre es Milch oder ein schöner Latte Macchiato (so einer mit badeschaumähnlich aufgeschäumter Milch und irgendeinem klebrig süßem Sirup mit Strohhalm und das alles in einem Café…)

IMG_7712

So sollte es aussehen, bevor es in den Ofen geht.

Und so kommen sie heraus:

IMG_7720

Übrigens passen Pistazien, Mandeln und Pflaumenmus so verdammt gut zusammen wie Zimt und Winter! Statt der Pistazien dürfen es auch gern Mandeln sein, wie mans mag.

Probiert sie unbedingt aus und ich verspreche euch, keiner will mehr Lebkuchen oder Heidesandplätzchen auf dem Weihnachtsteller haben…oder eben bei 36 Grad im Sommer…:)

Wenn der Hr. Silversurfer nicht bald nach Hause kommt, kann ich nicht dafür garantieren, dass alle wie durch Zauberhand verschwunden sind. Oder wir sagen ihm einfach nix von meiner Plätzchenaktion…hat nie stattgefunden.

Ich wünsche euch einen tollen November – meiner wird mit dem Kind an der Ostsee sein – bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s