Kategorie Superfood: Vegane Cookies

Liest sich schon mal megagesund, oder? Und so BIO…isses auch!

Großartiges, blitzschnelles 2-Zutaten-Rezept…unglaublich easy peasy…spürt ihr auch diese Begeisterung?

Ich weihe euch ein in dieses kleine gesunde sattmachende Geheimnis, versprochen:

Ihr braucht lediglich 2 reife Bananen und 120g kernige Haferflocken (glutenfrei). Das wars, ehrlich! Naaaa guuutttt…um sie zu pimpen, braucht es schon noch etwas Chia Samen, Honig, Mandeln, Nüsse, Cranberries – egal und alles und was euer Herz ebenso begehrt.

IMG_9680

Die reifen Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerquetschen und die Haferflocken dazu, verrühren, fertig. Ja ihr lest richtig, fertig!

Ich habe noch 1 EL Chia Samen und 1 EL Honig dazugegeben. Cranberries dann auf dem zweiten Blech.

Jetzt kleine Kugeln formen und platt drücken mit der Rückseite eines Löffels.

Für 15-20 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen – schon wieder fertig!

IMG_9683

Und jetzt kommts…sogar der kleine Silversurfer griff nach den Cookies. Bekanntlich greifen Kinder ja oft erstmal beherzt zu, um dann mit Zitronengesicht alles wieder auszuspucken…aber NEIN! diese Cookies hier fand er super…ich dachte, ich schau nicht richtig 🙂 Umso besser, dass sie ihm sooooo gut schmeckten (er verputzte ganze 5 Stück). Mutti ist wieder einmal mehr Supermom, denn das war Superfood!

IMG_9685

Auch mit Cranberries sehr lecker. Leider, leider wird Hr. Silversurfer kein Glück mehr haben und Superkräfte erlangen, denn alle Cookies sind wie von Zauberhand weg…huch!

IMG_9688

Wir streicheln uns jetzt die vollen Bäuche und träumen von weiteren Exkursen in die Kategorie: Superfood 2016.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Kategorie Superfood: Vegane Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s