Zum Abschluss ein Törtchen

Wie angekündigt habe ich nun am Wochenende mein vorerst letztes Törtchen gezaubert. Schön, dass eine Hochzeitstorte war und auch schön, dass alles klappte.

Etwas ungewöhnlich für eine klassiche Hochzeitstorte waren die Vorstellungen der Braut, aber es sollte ja auch keine klassische Torte werden.

Insofern eine Herausforderung für mich und das erste Mal Figuren formen aus Blütenpaste…puhhhh.

Am Ende war alles gut, wie Muddie schon immer sagte und sie sollte recht behalten.

Es war die erste Torte, bei der ich mich schon vor Beginn etwas drückte, so näher der Termin kam. Ich wollte alles genau so perfekt umsetzen, wie die Braut ihren Tag geplant hatte. Schöner Anspruch, aber der kann einen auch lähmen – mich zumindest.

Eine Klaviatur, Noten, Feuerwehr, eine Leiter, ein Leuchtturm und das Brautpaar…all das sollte mit rauf. Also formte ich Männekieken, Muscheln, einen Leuchtturm, eine Leiter und Feuer…der Rest wurde per Hand auf die Torte gemalt – läuft!

In den drei Etagen steckten Nougat-Marzipan, Raffaelo und weiße crispy Schokoladencreme…alles sehr lecker. Als die Raffaelo Etage angeschnitten wurde, standen die Gäste sogar Schlange.

Zum ersten Mal sah ich auch, dass eine Hochzeitstorte wirklich fast aufgegessen wurde. Allen hat es geschmeckt und das Brautpaar war sehr zufrieden – so muss das sein.

Ich war eigentlich auch ganz zufrieden, bis auf den unteren Abschluss der obersten Etage – dieses Gefranse des Fondants beim Draufsetzen auf die zweite Etage…furchtbar 😦

Dennoch zeige ich sie euch, da es ja auch meine letzte Torte sein soll:

IMG_2978IMG_2977IMG_2974IMG_2975

Damit schließe ich vorerst die Tür zu meiner Backstube und bedanke mich für eure rege Mitlese und das Vertrauen in meine „Künste“ 😀

Just relax – stay tuned.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s