Unterwegs im Auftrag der Törtchenschmiede…

15

…haben Corinna und ich spontan letzten Samstag das hinreißende Café „Kastanientörtchen“ besucht. Was ein Augen- und Gaumenschmaus! Glücklicherweise begleitete uns auch der Starfotograf Mario und machte wieder mal zauberhafte Bilder.

*Da Corinna durch einen bösen Unfall ein sehr großes Handicap hat, waren wir auch irgendwie die Krankenpfleger…Krücken rein ins Auto, Krücken raus aus dem Auto, Tür offen halten, Stuhl zurechtrücken, langsam laufen…Schön, dass du trotzdem die Kraft auf dich genommen hast, liebe Corinna und ich wünsche dir, dass du schnell wieder auf beide! Füße kommst!!!*

Das Café veranstaltete zum ersten Mal „Build your Törtchen“, was soviel bedeutet wie: Wir haben für dich verschiedene Biskuitteige, allerlei Cremes und Toppings…du bestimmst, was du für ein Törtchen kreieren willst, wir machen es für dich fertig und dann kannst du es genießen! Und genau das haben wir gemacht.

Im Café selber war die Einrichtung schon zum Verweilen und stundenlang nur Kaffee und Törtchen haben wollen…so schön vintage und so passend dekoriert…wirklich zum Seele baumeln lassen!

Schnell entschieden wir 3 uns für unsere Törtchen. Interessant, dass meine Schlemmerschwester und ich wieder mal unabgesprochen sehr nahe im Geschmack beieinander lagen und fast dieselben Törtchen hatten.

Die Auswahl der Tortenböden reichte von Möhre-Ingwer-Biskuit, über Schoko-Guiness-Biskuit bis hin zu Bienenstichbiskuit…und noch mehr. Bei den Cremes hatten wir die Auswahl zwischen Cheesecake, Zitrone, Himbeer-Apfel, Kastanie und Vanille-Sahne. Das Topping bestand aus verschiedene frischen Früchten, Schokoraspeln oder auch Mandeln. Die Qual der Wahl..aber wir haben die Challenge gerockt!

Nach wenigen Minuten saßen wir dann am Kaffeetisch und ließen uns unsere Törtchen schmecken. Und da wars wieder…das Feuer für unsere Backleidenschaft war gezündet und loderte nur so. Und so beschlossen wir unseren nächsten Termin und das Thema für unser „One Day Café“…ja, richtig gelesen. Alle, die es bisher zahlreich besucht und genoßen haben, dürfen sich freuen…das Datum geben wir noch bekannt, aber so viel sei gesagt: im Mai! und wir werden ebenfalls eure Wunschtörtchen kreieren…Wir sind schon gespannt!

16

Bis dahin versüßt euch mit den Bildern von Mario die Wartezeit.

Alles Neue macht der Mai…bis dahin!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s