…and now: to all the strong men in my life

(Versprochen ist versprochen! Da müsst ihr jetzt durch Männer 🙂 Ich versuche auch nicht allzu schmusig zu werden.)

Jeder von euch, auf seine Art und Weise hat einen Platz in meinem Leben – ob kurz oder lang, aber der Platz ist besetzt durch dich und wenn jemand dazu kommt, muss er sich einen neuen Platz suchen! So läuft das! Viel zu selten sage ich euch Danke dafür, dass ihr Dinge so selbstverständlich macht…für mich, ohne Gegenleistung oder tägliche Lobhymnen und viel zu selten bis nie habe ich euch das vermutlich gesagt:

Rakete: Wenn du das irgendwann mal liest, wirst du dich entweder in Grund und Boden schämen oder (meine Hoffnung) stolz sagen: Ja man, meine Mutter! Wir hatten keine Wahl, uns kennenzulernen…ich wollte dich, du warst da! Jeden Tag durchlaufe ich mit dir und durch dich sämtliche Gefühlswelten. Ich komme an meine Grenzen, aber es lohnt sich. Du bringst Sonne in das Dunkel und deine pure Anwesenheit (wenn du lieb bist) ist meist der größte Trost! Du bist so cool und ich glaube fest daran, dass du das von deiner Mutter hast 🙂 Ich hoffe, du wirst nicht so wie ich oder ebend nur ein bißchen..nur das Gute. Und ich hoffe, dass du auch in 20 Jahren neben mir sitzt und mir hilfst aus dem Sessel hochzukommen…deiner alten Mutter. Ich liebe dich!

Papa: Du bist mein Mentor gewesen! Dank dir sitze ich nicht im Rüschenkleid und lockigem langen Haar auf einem Thron und lasse die Narren für mich tanzen. Nein…ein Bier und gute Musik tun es auch…in Jeans! Danke. Ich hab so Vieles durch dich mit auf den Weg bekommen und weiß heute ganz sicher: Stumpf ist Trumpf 🙂 Natürlich nur nach außen! Das Pfeifen habe ich mir selber beigebracht, aber fluchen wie ein Bierkutscher beim Autofahren, das Leben nicht zu ernst nehmen, auch mal etwas ordinär sein dürfen als Frau und Musik…hast du in mein Leben gebracht. Tief drinnen bin ich natürlich noch die kleine Prinzessin, aber nach außen hast du mich stark gemacht. Ich bin nicht dein Fleisch und Blut, aber das hast du mich nie spüren lassen. Einen besseren Vater hätte ich mir nicht aussuchen können! Dein Schicksal ist auch meins und es ist so unfair, aber ich gehe diesen Weg mit dir…auch wenn du dich nicht mehr erinnerst – keine Sorge, ich umso mehr und für immer! Ich liebe dich!

Paul: Ich weiß, du hasst das, aber du solltest über eine Namensänderung nachdenken, kleiner großer Bruder. Gott sei Dank hat Mama sich entschlossen noch ein zweites Kind auf die Welt zu setzen…so war uns nie langweilig – wir hatten ja uns. Und wir hatten eine großartige Kindheit zusammen. Nichts ließ ich auf dich kommen und du warst immer stolz auf deine große Schwester. (Ich verrate auch keinem, dass du meine NKOTB Sammlung stolz übernommen hast damals.) Unsere Weltanschauungen und unsere Lebensweisen könnten nicht unterschiedlicher sein, aber du bist und bleibst mein kleiner Bruder…dem ich noch immer so um die 8,20 Mark schulde…du oller Erpresser. Ich liebe dich!

Atze Peng: …auch hier ist eine Namensänderung überlegenswert 🙂 Im Herzen bist du mein Blut, das weißt du…scheiß auf Gene! Keine Ahnung, wie Papa das gemacht hat, aber manchmal glaube ich doch irgendwie, wir sind ein Blut. Du kamst später in mein Leben und bist geblieben – ich danke dafür. Auch wenn wir uns nicht jeden Tag sehen oder sprechen, meldest du dich immer zum richtigen Zeitpunkt, um mich aufzufangen…ich sag ja, ein Blut! Dein Humor und deine Intelligenz sind so unterhaltsam und oft verstehen wir uns ohne Worte – das hat man nicht oft. Lass uns das nie verlieren und irgendwann mit 60 auf der Terrasse sitzen: du Jacky, ich Cola…Musik von Papa im Player und einfach nur nebeneinander sitzen und ganz viel lachen…lachen darüber, dass ich es vorhergesagt habe! Ich liebe dich – verstehrste?!

Sorry Jungs…für alle anderen gibt es nur ein Wort oder einen Satz jeweils…sonst wirds zu schmusig…

Stefan G.: Mein Fressfreund, mein Möbelschlepphomie – immer wieder bist du da! Danke.

Danilo: So fern und doch so nah…in Gedanken und am Herzen. Du bist für mich wie ein Bruder…den ich mir ausgesucht habe! Ich liebe dich!

Marc E.: ich bin du, du bist ich…du weißt, in 10 Jahren…ich liebe dich Schatz!

Nelson: Musicmaster & Soulmate! Ich hatte die geilste Arbeitszeit ever vor 4 Jahren…für 3 Jahre – Danke.

Raphi Z.: Du hast in einer beschissenen Zeit nicht eine Sekunde darüber nachgedacht, was war und warst genau zum richtigen Zeitpunkt da. Danke.

….und alle ohne Satz oder Wort sind hier nicht weniger zu nennen oder bedeutungsloser! Ihr habt alle einen Schritt in mein Leben gemacht, Spuren hinterlassen, kurz reingeschaut oder seid noch da. Manchmal gewollt, manchmal erwünscht, manchmal Schicksal. Ohne Reue blicke ich auf diverse Begegnungen zurück und auf andere widerum immer mit einem Lächeln. Danke, dass ihr meinen Weg gestreift habt oder ebend noch an meiner Seite seid. Und jeder von euch hat nen Eindruck hinterlassen…etwas Seelenverwandtschaft, Herz, manchmal nur Gutes, auch Schmerz, Einsicht oder einfach nur Riesenspaß! Schön, dass es euch gibt:

@: Falk, Mario G., Marcus E., Christian R., Heke, Christian N., Ben N., René M., Steffen W., Sascha Z., Tom, Adschi, Player, Christoph P., Georg G., Holger P., Freddy, Kevin A., Martin M., Andy G., Grammi, Lars P., Marcel G., Marco R., Robert, Sebastian L., Marco L., Thorsten Z., Sascha M., John M., Mario H., Jan, Sebastian W., Hase, Marci, Matze H., Denis M., Dennis S., Christian S., Lars P., Sascha K., Marko S., Patrick, Freddy, Kai S., Carsten W., Oli B., Andreas K., Oliver M., Sascha W., Nick

…so und wehe irgendjemand bedankt sich dafür in der Öffentlichkeit! Wir lassen das hier mal so stehen…oder zwinkern uns beim nächsten Bier in der Runde freundlich zu! Deal?!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s