Dating{platt}formen…oder wie man ganz schnell merkt, was man nicht will

Auch so lesenswert…glaubt mir. Datingportale, Flirtnetzwerke, Kennenlernplattformen…wie auch immer ihr es kennt oder nennt. Es ist eh immer dasselbe 🙂 Ich wollte schon länger darüber berichten bzw. euch daran teilhaben lassen, denn schön ist anders…aber durchaus unterhaltsam. Ja ich bin da unterwegs…es ist so amüsant und so surreal.

Heutzutage ist es so einfach, sich zu verlieben (Blödsinn!), noch einfacher ist es Sex zu haben (nochmal Blödsinn!)…und da gehts schon los. Das liebe Internet ermöglicht es denen, die eine schnelle Nummer wollen ganz famos, diese auch zu suchen. Das Problem dabei ist, die auch zu finden…es gehören 2 dazu und nicht immer sind diese 2 in einem Datingportal angemeldet und suchen dasselbe. Ich hab Dinger erlebt…Freunde…unfassbar! Doch leider so real.

Es gibt da mehrere Typen von Flirtportalnutzern, nach meiner Erfahrung:

  1. Ich suche die große Liebe
  2. Ich suche Unterhaltung
  3. Ich suche Sex
  4. Ich suche ne Brieffreundschaft
  5. Mir ist fad…vermutlich

Diese Typen (egal ob Frau oder Mann) müssen dann noch kategorisiert werden in Altersgruppen. Ich als Frau kann nur aus meiner Sicht berichten. Insider auf der dunklen Seite…äh, der Männerseite haben mir allerdings auch berichtet, dass es auch auf der weiblichen Seite genau so stumpf und abgeklärt abgeht. Da hat man zig Fakeprofile und dahinter stecken wohl nur Werbung oder Angebote aus dem horizontalen Bereich…gegen Geld.

Beginnen wir mit den Männern so ab 34. Voll abgeklärt! Kurzzeitig schießt dir die Milch wieder ein, wenn du das süße Foto siehst und wenn sie dir dann allerdings nach 2 Sekunden ungefragt ein Bild ihres besten Stückes schicken und du es auf dieser App leider nicht verhindern kannst, vorher abzulehnen…da stehste aber da, sag ich euch. Und das ist nicht Freude darüber, versprochen. Krass ist, du hast vorher nicht gesagt, dass du das sehen willst oder vermutlich noch nicht mal „Hallo“ zurückgeschrieben…ZACK: Bild. Es ist so grausam.

Leider sieht man es dem Profilbild vorab nicht an…leider. Ich habe mir angewöhnt, ganz cool zu reagieren und entweder zu fragen, ob er nicht mal zum Arzt gehen möchte oder dass ich verstehe, warum er suchen muss! Hab ich immer ganz schnell meine Ruhe…neben ein paar Beschimpfungen…umsonst, Jungs, umsonst!

-> Meine Erfahrung mit M. (35) aus B. (Kategorie 1 Typ): wortgewandt, sehr unterhaltsam, sehr offen…ich habe Tränen gelacht….aber leider so klettig und so anhänglich. Er schrieb den ganzen Tag und rief jeden Abend an….das war mir zu viel! Als ich mich zurückzog und ihm sagte, dass ich das nicht möchte – hörte er nicht auf und ich war gezwungen, ihn zu blocken…mache ich auch so ungern.

Ich erhöhte die vorgeschlagene Suchfunktion auf das Alter ab 38…ganze 4 Jahre machen den Brei manchmal echt fett! Ausnahmen bestätigen die Regel. Hier findest du noch die mit viel Haupthaar, manchmal sogar kinderlos und recht nett anzusehen. Ich bin nicht oberflächlich, aber ich stehe eben nicht so auf Glatze. Das ging ganz gut und irgendwie scheint das die Zielgruppe zu sein. Die sind noch nicht ganz so kaputt, haben die böse 40 noch nicht überschritten und geben sich noch etwas Mühe im Dialog…je nachdem, was sie bezwecken 🙂

-> Meine Erfahrung mit S. (38) aus C. (Kategorie 3 Typ): ebenfalls unterhaltsam, wenn auch nicht so wortgewandt und auch etwas kurz angebunden. Aber er wusste ganz genau, was er wollte und gab sich Mühe. Ich wusste auch, was ich nicht wollte, aber er blieb dran. So ist das mit den Jägern…die Beute hat vor, während und nach dem ersten Date aber ganz schnell zu Verstehen gegeben, was sie ihm schon die ganze Zeit sagte: so nicht und nicht mit mir. Sein letzter Satz war dann: „Aber mit dir vögeln würde ich trotzdem gerne mal.“ Ist das jetzt ein Kompliment? *mitdenaugenroll*

Wenn dich dann ein Mann anschreibt, gibt es auch hier von Einfallslosigkeit (jaaaa, das ist dann Typ Nr. 3 und 5) bishin zu poetischen Ergüssen alles! Der beste Spruch war mal: „Wenn uns jemand fragen sollte, wir haben uns im Swingerclub kennengelernt.“ Hab ich gelacht. Leider war Grammatik nicht so sein Ding, schade. Next! Ein anderer widerum dachte vermutlich, ich sei ein Hund, denn er bot mir an, ihm beim Hausputz zu helfen und dafür würde ich ein Küsschen erhalten…das ist so 22! Er war 41! Wenn du dann ganz selbstbewusst auftrittst und ablehnst, werden sie bockig…brauche ich auch nicht.

Es gibt natürlich auch Männer, die sehr höflich einen ellenlangen Text formulieren und leider gar nicht so deinem Typ Mann entsprechen. Hier habe ich mir angewöhnt, mich zu bedanken und ehrlich zu sagen, dass er nicht mein Typ ist und ich ihm viel Erfolg wünsche….klingt etwas business, aber hey, ist es doch auch irgendwie. Manche hören dann leider trotzdem nicht auf und andere widerum werden böse…arme Menschen.

Und dann gibt es die Männer ab 40…jenseits von gut und böse. Oh oh! Entweder haben Sie Kinder und du fragst dich, warum die Typen in dem Alter so kaputt sind oder sie haben kein Kinder und du wirst misstrauisch…wie sie es machen, ist es falsch. Aber mal ehrlich…Männer ab 40, die sich in einem Portal anmelden – was ist los mit euch? Ihr wirkt immer wie kaputte, beziehungsunfähige Trottel, die selbst nicht genau wissen, warum sie sich da angemeldet haben. Wollt ihr euch wirklich wieder ne Frau ans Bein nageln, wollt ihr Sex, wollt ihr ne Putzfrau, ne Babysitterin, wollt ihr ne Brieffreundschaft oder seid ihr noch gar nicht über die Ex hinweg? Ich denke ja, die wissen das selber nicht so wirklich…und das strahlen die auch aus. Eins ist klar: Alle wollen ankommen – nur wo…große Preisfrage! Abklären!

-> Meine Erfahrung mit F. (41) aus E. (Kategorie gar nichts): Jackpot! Von Anfang an. Sehr witzig, klug, kreativ und Gentleman hoch 1. Das Telefon lief heiß und wurde nur so mit einem Schlagabtausch nach dem anderen gefüttert. Er sagte immer genau das Richtige zum richtigen Zeitpunkt. Hier kam es sogar zu einem zweiten Date und man hatte Pläne. Leider ist er Kopfmensch und hatte Angst. Ich hatte nicht vor, ihn sehr gern zu haben und er nicht, mich zu verletzten…passierte aber trotzdem. Wir haben noch Kontakt…und ich Hoffnung.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich an dieser Stelle: Na und du? Warum bist du da angemeldet? Sag ich euch: wo sonst soll ich jemanden kennen lernen…alle 14 Tage am WE für 48h…remember? Und ich finde es unterhaltsam, ja. Spätestens, wenn man mich fragt, und was suchst du…jaaa da komme ich etwas ins Grübeln und würde gern antworten: Ich suche nen geilen Job und einen Pinguin…aber das interessiert ja Niemanden. Also antworte ich: Ich lasse es auf mich zukommen….das was jeder antwortet. We are so unique *augenroll*

Im Grunde wollen viele dort nur Bestätigung, weil sie vielleicht gerade aus einer Beziehung kommen oder Ehe oder sie wollen sich etwas die Zeit vertreiben. Am Anfang dachte ich bei einigen Profilen, wenn da stand: suche Sex! ‚Oh man ey, wie platt.‘ Mittlerweile klatsche ich leise Applause hinterm Bildschirm, denn eigentlich ist das ja nur ehrlich und die Damen wissen so gleich, ob sie das auch wollen oder doch den Traumprinzen. Respekt Männer!

Was ich bisher mitnehmen konnte aus der virtuellen Flirtwelt:

  1. ganz schnell klären, warum man da ist – oh ja!
  2. Grammatik check! und ja, nicht lachen, unbedingt herausbekommen, ob ER/SIE einen Job hat
  3. Wechselt nicht sofort rüber zu WhatsApp…das kann ins Stalking ausarten…Obacht!
  4. Stimme! Stellt euch mal vor: Schreibste dir tagelang mit jemandem und als du dann denkst: ja, treffen wollen…ruft euch vorher mal an und du hast Micky Maus oder Pitti am anderen Ende – will doch auch keiner!
  5. Und ja, lasst euch ein Bild schicken (nicht vom besten Stück!)…denn wir sind ja alle total schön ausgeblendet und so nature auf unserem Profilbild…
  6. Vor 6 Jahren hätte ich zudem geraten: Schreibt euch nicht so lange hin und her…trefft euch alsbald möglich, denn man neigt dazu, sich in das Schreiben zu verlieben…gefährlich!
  7. Niemals, aber auch wirklich niemals das erste Date in eurer Wohnung!!!…oder in der des Anderen…Heimvorteil & Privatsphäre! Außer es sind Gesetzeshüter 😀

Ja das wärs dann eigentlich auch schon mit meinen Erfolgstipps. Der Rest hängt an euch. Seid dennoch achtsam in der virteullen Welt – es gibt so viele Spinner und Kranke da draußen! Denkt immer daran, ihr müsst nicht alles offen legen im Netz, jedenfalls nicht sofort. Und sagt immer jemandem Bescheid, wo ihr euch trefft und mit wem!

(An dieser Stelle noch ein Geheimnis:. Wer es nicht weiß, ich habe den Vater meines Kindes darüber kennengelernt….und alle so jetzt: WASSSSSSSS? Jupp, genau so wars. Es kann so oder so laufen, aber es kann.)

Ich habe in den letzten 2 Monaten Einiges erlebt dort, immer brav und artig. Gedatet habe ich erst 2 mal seitdem. Aber ihr seht ja, es muss nicht immer der Jackpot sein und dessen seid euch bewusst! Fragt euch, warum ihr im Netz seid und dort sucht oder auch nicht und dann wisst ihr auch, warum alle Anderen dort sind. Eigentlich habe ich mich aus Neugier angemeldet, denn eine Beziehung kann ich mir gerade nicht vorstellen. Und da ich Bauchmensch bin, könnt ihr euch die Frage beantworten, dass ich auch alles Andere nicht im Netz suche!(n)/muss! Ich finde es gerade einfach nur unterhaltsam und ihr werdet nicht glauben, wieviele alte Bekannte ich dort schon wieder „getroffen“ habe – ist das gut oder schlecht? Denn, alle diese Bekannten sind in meinem Alter und alle suchen irgendwas, irgendwie, irgendwen…so läufts nun mal.

Ich muss jetzt bestimmt gleich wieder einem 34 Jährigen erklären, warum er kein Nacktbild von mir bekommen wird und dass mir die Milch einschießt und ich auch kein Nacktbild von ihm möchte – ich hab echt zu tun…löschen geht leider nicht auf dieser App 😦 Und danach hoffe ich, wieder mal auf normale Männer zu treffen – nur keinen Kopfmenschen bitte..weißte ja auch nicht vorher.

…ist online…

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s