Berufung oder Job?…oder, warum ich noch immer hier sitze

…frage ich mich auch…jeden Tag aufs Neue. Definitiv: Job! Meine Berufung liegt woanders…vielleicht nutze ich das mal…irgendwann.

Manchmal erfordert eine Lebenssituation, in die du gerätst (wohlgemerkt, nicht ausgesucht) eben Kompromisse. Und das ist so nervig. Da kannste nicht mehr danach gehen, ob dir etwas Spaß macht…nee, da schauste nach Fahrtweg und Arbeitszeit! Da fängt es doch schon an: Hier ist „Vorstadt“…also könnt ihr euch vorstellen, was es so an Arbeitsstellen gibt im Radius von 5-10 km. Richtig! Ich hätte einen sozialen Beruf wählen sollen damals oder etwas Handwerkliches oder Traktor fahren – so siehts aus! Kann ich aber nicht, also muss ich mich auf das stützen, was ich kann und schiele etwas am „Was-ich-möchte“ vorbei.

Ganz schnell wurde ich vor einiger Zeit auf den Boden der Tatsachen zurück geholt, als ich einen neuen Job suchen musste. Und ich wandt mich wie ein Aal…wollte es nicht wahrhaben. Da haste Abschlüsse ohne Ende, bist voll von Schläue und kannst auch was und willst ja auch…und dann ist das alles gar nicht so einfach, wenn du alleinerziehend bist. Hier kommt auch kurz die Wut hoch. So nach dem Motto: ‚Maaaannn!!!!! Ich hab mir das doch nicht ausgesucht!‘ und ‚Fies ist das…musst Geld reinbringen und kannst aber gar nicht so viel arbeiten…oder eben so weit fahren.‘ Es ist ne Spirale, die so unglaublich nervt! Sagte ich das bereits?

Und so traf ich letzten Spätsommer die Entscheidung hier im Heimatort in einem Büro anzufangen…und bin so unterfordert. Aber ich musste diesen Schritt machen…das ist noch viel schlimmer. Natürlich soll nicht unerwähnt bleiben, dass ich jetzt seeeeehhhrrrr viel weniger verdiene und fast nichts zu tun habe. Das macht mich so wütend…immer wieder! Oft ziele ich mit dem Locher…und schmeiße dann doch nicht…Knast und so…auch keine Lösung…ihr versteht schon.

Und alle immer so: Ey, bewirb dich doch weiter, ist doch easy, wo ist dein Problem?….bla bla bla! Haste schon mal als Alleinerziehende Bewerbungsgespräche um 17.00 Uhr gehabt und die Kita hat schon zu??? Merkste? Alles nicht so einfach. Selbstverständlich schreibe ich Bewerbungen, und jede Einladung kostet mich einen Urlaubstag…weil Tagesausflug. Aber das ist ja allen fremd und die haben so gut Reden.

Ich bin genervt, unterfordert (ich wiederhole mich) und langsam auch demotiviert – nicht gut! Natürlich gebe ich nicht auf, auch wenn ich gerade wieder eine Absage einstecken musste…weil mir die Berufserfahrung fehlt. Ich hab mich zwar nicht als Bäckerin beworben, aber es ist verhext auf dem Arbeitsmarkt. Vorteilhaft auf dem Segment, wo ich suche, wäre, wenn du 25 bist, keine Frau (wegen Kinderwunsch und so), 18 Jahre Berufserfahrung, 5 Studienabgänge, einen Auslandaufenthalt und keine Freunde oder Familie…ach ja und am besten gleich neben der Firma wohnst und das alles unterbezahlt – so siehts aus Freunde! Ja auch das nervt!

Es geht schon lange nicht mehr darum, was du wirklich gern machen würdest und ob du das auch kannst. Leider! Niemand fragt auch danach, ob es möglich ist, dass du es irgendwann kannst. Leider! Du wirst gezwungen, dann irgendwann etwas zu tun, was dir gar nicht wirklich liegt, aber hey…Miete muss ja auch bezahlt werden. Leider!

Ich habe das so satt 😦

Versprochen, eines Tages nehme ich all meinen Mut zusammen, überfalle eine Bank oder heirate doch noch mal  reich und investiere in meinen Traum: Ein schnuckeliges Café mit Wellnessoase, direkt am Marktplatz. Genau das fehlt uns hier noch – ernsthaft! Hauptsache nicht mehr langweilig und ohne Locher!

Bis dahin verbanne ich den Locher besser in die gegenüberliegende Ecke des Büros…man weiß ja nie…:-)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s